Wo bin ich?
TV Borken
Sportabzeichenabnahme 2014

Nach dem guten Abschneiden im Sportabzeichen Wettbewerb des Kreises Borken 2013 und dem 1. Platz der Vereinswertung ab 1501 Mitglieder starten wir in die Saison 2014.

Wir beginnen ab Mittwoch, den 14. Mai 2014 jeweils in der Zeit von 17.00 bis 19,00 Uhr auf dem Sportplatz der NETGO- Arena im Sportpark Trier. Nach vielen Erneuerungen der Prüfungsbedingungen im Jahr 2013 stehen auch verschiedene Änderungen im Jahr 2014 an.

Erfahrene Prüferinnen und Prüfer stehen zur Beratung des Trainings und für die Abnahme bereit. Für die Schwimmprüfungen steht uns das Aquarius zur Verfügung. Um das Sportab-zeichen zu erwerben ist eine Mitgliedschaft im Verein nicht erforderlich und es gibt weiterhin Bonuspunkte oder Vergünstigungen bei den einzelnen Krankenkassen.

Nach einer Terminabsprache mit Fritz Krüger ( Telefon 02861/4200) besteht die Möglichkeit auch zu einer anderen Zeit die Prüfungsabnahme in allen Disziplinen zu vereinbaren. Dies gilt für einzelne Personen und Gruppen. Falls das Sportabzeichen für eine Bewerbung notwendig ist, sorgen wir für eine schnelle Erledigung.

Das Sportabzeichen-Team

Fritz Krüger

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 15. April 2014 um 08:45 Uhr von Bernfried Rudde
 
Ehrungen im Sportabzeichen-Wettbewerb

Der TV Borken freut sich über 2 Ehrungen im Sportabzeichen-Wettbewerb des KreisesBorken. In einer Feierstunde am 27.03.14 in der Aula des Werner-von-Siemens-Gymnasiums in Gronau konnte der TV im Sportabzeichen-Wettbewerb 2013 für Vereine ab 1501 Mitglieder die Urkunde für einen 1. Platz in Empfang nehmen, eine Wiederholung der Ehrung aus dem Jahr 2012. Das Sportabzeichen-Team bedankt sich noch mal bei allen teilnehmenden Mannschaften, Gruppen , Sportlerinnen und Sportlern, die mit ihrer Teilnahme den Erfolg sicherten. Allen noch mal einen herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des Sportabzeichens 2013.

Im Familien-Wettbewerb wurde die Familie Brokop mit Silke, Timo und Lennert ausgezeichnet. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg.

Für das Sportabzeichen-Team

Fritz Krüger

 
Jahreshauptversammlung des TV Borken am 21.3.2014

Rückblick auf ein erfolgreiches Vereinsjahr – Ehrungen für langjährige Vereinsarbeit

Am 21.03.2014 fand die diesjährige Jahreshauptversammlung des TV Borken in der Mergelsberghalle statt. Der Vorsitzende Alfons Beckmann konnte an diesem Abend Vertreterinnen und Vertreter aus allen Abteilungen des TV Borken begrüßen.

Rückblick

In seinem Rückblick ließ er noch einmal die beiden Großveranstaltungen des TV Borken Gauturnfest und die Champions-Tour im Tischtennis Revue passieren. Beide Veranstaltungen sind überaus erfolgreich verlaufen. Dies sei nur der guten abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit zu verdanken. Der Begriff „die große TV-Familie“ wurde dabei ganz praktisch deutlich und in die Tat umgesetzt. Daneben gab es aus den einzelnen Abteilungen kleine und große Erfolge zu vermelden. Insgesamt ein sportlich erfolgreiches Jahr, so der 1. Vorsitzende.

Neben der positiven Entwicklung in den Abteilungen erfreut sich auch das Angebot im TV B.-Center einer gestiegenen Nachfrage. Die Leiterin des Centers, Jutta Brands, hat ein breit gefächertes Kursangebot zusammengestellt. Es bietet Mitgliedern und Nichtmitgliedern interessante alternative Sportmöglichkeiten.

Ehrungen

Im Rahmen der Versammlung wurden drei Mitglieder für ihr langjähriges Engagement im Verein geehrt. Im einzelnen wurden für langjährige Verdienste geehrt: Johannes Finke (Abteilungsleiter Badminton), Dirk Lipphardt (Tischtennis) und Ralf Klüppel (Abteilungsleiter Schach).

Eine besondere Ehrung durch den Turngau Münsterland erhielten an diesem Abend der 1. Vorsitzende Alfons Beckmann und Nicole Seeger von der Rythmischen Sportgymnastik. Beide wurden mit der Ehrennadel des Turngau Münsterland für ihr langjähriges Engagement durch den 1. Vorsitzenden des Turngau Münsterland, Dieter Torz, ausgezeichnet.

JHV 2014

Zum Schluss der Versammlung dankte Alfons Beckmann allen ehrenamtlich engagierten Übungsleiterinnen, Übungsleitern und Trainerinnen und Trainer für die sehr gute Zusammenarbeit.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 22. März 2014 um 16:44 Uhr von Bernfried Rudde
 
Neuer Jugendvorstand gewählt

Der neue Jugendvorstand wurde in der vergangenen Woche gewählt. Der Verein freut sich, dass die Arbeit mit den Jugendlichen weiter vorangetrieben wird. Den Vorsitz übernimmt ab sofort Carolin Fooke. Unterstützt wird sie von Corinna Lanfer. Den Posten des Kassenwarts übernimmt Felix Fooke. Wir wünschen dem neuen Jugendvorstand eine erfolgreiche Arbeit!Foto 4

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 25. Februar 2014 um 12:25 Uhr von Bernfried Rudde
 
Hallenbodensanierung in der Mergelsberghalle

Zur Information:

ihr habt es vielleicht in der Zeitung gelesen: der Hallenboden der Mergelsberghalle wird in den Sommermonaten saniert. Die Halle steht dann nicht zur Verfügung. Nähere Informationen könnt ihr dem beigefügten Schreiben der Stadt Borken entnehmen.

Anlagen:
Diese Datei herunterladen (Sanierung Mergelsberghalle.pdf)Sanierung Mergelsberghalle.pdf[ ]34 Kb03.02.2014 08:30
 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 2