Informationen zum Turnier 2019

49. Internationales Handballjugendturnier 2019

 

TV Borken 1922 e.V. Abt. Handball

 

49.  Jugendturnier auf Christi Himmelfahrt

30. Mai 2019

 

Offizielle Turnierausschreibung

 

 

Spieltag:           Christi Himmelfahrt, Donnerstag  30. Mai 2019

 

Spielort:           Rasenplatz der SG Borken an der Doppelturnhalle im Trier                   

                          (Parkplatz  Aquarius-Schwimmbad).

                         Parkstraße 20  46325 Borken      

 

Ausschreibung

Gespielt wird nach den Stichtagen der Saison 2019/2020 (Daten siehe unten) und nach den Regeln des HV Niederrhein. Es wird in den Altersgruppen mit bis zu 20 Mannschaften gespielt, mit Halb– und Finalspielen.

Kosten

Startgebühr 25,- € je Mannschaft Zelten 10,- € pro Mannschaft
Frühstück 5,- € pro Person
Aufräumgebühr 50,- € Kaution pro Verein (nur Zeltgäste – wird bei sauberem Verlassen erstattet)

Spielzeit:          F-Jgd. (6+1) und E-Jgd. gemischt, männliche D-Jugend

                          und weibliche D-Jugend                                 9.00  -  13.00 Uhr

                          männliche C-, B- und A-Jugend

                          weibliche   C-, B- und A-Jugend                   13.45  - 18.30  Uhr 

 

Spielpläne:       werden vor Beginn des Turniers vom Hauptkampfgericht ausgegeben.

 

Pünktlichkeit:  Pünktlichkeit ist Pflicht, denn nur so kann ein zeitlich reibungsloser

                          Ablauf garantiert werden. Wir bitten um frühzeitiges Erscheinen,

vormittags um 8.30 Uhr , nachmittags um 13.15 Uhr.            

                          Als verloren gewertet werden die Spiele, zu denen die angesetzten

                          Mannschaften nicht pünktlich am Spielfeldrand erscheinen. Änderungen

                          im Spielplan sind wegen Unpünktlichkeit nicht möglich.

 

Teilnehmer:     ca. 100  Mannschaften

                          alle nach neuen Stichtagen für die Saison 2019/2020

 

Gespielt wird nach den Regeln des DHV in Verbindung mit der Jugendordnung des HVN auf mehreren Kleinfeldern (Rasen). Etwaige Unstimmigkeiten werden vom Hauptkampfgericht entschieden. Die Schiedsrichter werden vom Handballkreis Wesel gestellt.Bei der F-Jugend wird wie in den anderen Jugendklassen mit 6 Feldspielern und 1 Torhüter gespielt.

Evtl. Proteste werden vom Hauptkampfgericht entschieden. Tritt ein Verein in einer Altersklasse mit mehreren Mannschaften an, so ist vor dem 1. Spiel der Einsatz der Spieler festzulegen. Ein Übergang während des Turniers ist ausgeschlossen. Die Kontrolle der Spielausweise erfolgt durch die Schiedsrichter oder das Hauptkampfgericht. Bei Verstößen erfolgt der Ausschluss der betroffenen Mannschaft.

 

Es sind nur Turnschuhe und Stollenschuhe mit Plastikstollen erlaubt.

 

Die erstgenannte Mannschaft stellt den Spielball.

 

Noch ein Hinweis bzgl. Alkohol: Beachtet unbedingt die Vorschriften des Jugendschutzgesetzes. Hochprozentige Alkoholgetränke sind grundsätzlich am Mittwoch und am Turniertag strengstens verboten!

 

Wir wünschen eine gute Anreise bei trockenem oder sogar sonnigem Wetter.

 

Mit sportlichem Gruß                              

                                                                

Bernfried Rudde                                                          Telefon:  02861/600745 

                                                                                    Oder 0171 715 805 7