3 Meistertitel für den TVB-Nachwuchs

Der TV Borken sucht Tischtennis-Nachwuchs ab 8 Jahre beim Schnuppertraining

 

 

v.l Thomas Feldhaus, Trainer Jannik Weidemann, Rene' Schulte, Constantin Wild, Armando Redzepovic, Jan-Hendrik Leidner und Trainer Dirk Lipphardt.

Meister der A-Schüler Bezirksliga: v.l Jan-Hendrik Leidner, Anika Leidner, Jan Sanders, Henry Halicki und Trainer Dirk Lipphardt. h.l. Trainer Tobias Klöpper und Jannik Weidemann.

Die Tischtennis-Abteilung gehört mit 7 Nachwuchs-Mannschaften seit vielen Jahren zu den stärksten Vereinen im Kreis Westmünsterland,

und 8 motivierte Übungsleiter fördern den Nachwuchs. Von den 7 Mannschaften konnten in dieser Saison gleich 3 Teams den Meister-Titel feiern!!


Die jüngste Mannschaft des TV Borken gewann den Meistertitel in der B-Schüler-Klasse. Mit 26:6 Punkten sicherten die Borkener den Titel dicht gefolgt vom VfL Billerbeck. Von den 8 Spielen gewannen die Borkener 7, und mußten nur eine Niederlage hinnehmen. Abteilungsleiter Frank Blicker überreichte der jungen Mannschaft die Meister-Schale.
Im oberen Paarkreuz aller Mannschaften spielte Jan-Hendrik Leidner mit 12:0 Einzel die beste Serie von 40 Spielern. Im unteren Paarkreuz sicherte sich Thomas Feldhaus mit einer Bilanz von 14:2 auch den 1.Platz.
Zur Meistermannschaft gehören noch Rene' Schulte (Bilanz von 10:2), Constantin Wild (10:8) und Armando Redzepovic (3:9).

Die 1.A-Schüler des TV Borken ging als Aufsteiger in der höchsten deutschen Schülerklasse (Bezirksliga) an den Start.
Das Ziel eines gesicherten Mittelfeld-Platz wurde deutlich übertroffen. Mit einem Triumph-Zug von 12 Siegen aus 12 Spielen endete die Saison verdient mit dem Meistertitel. Die Überlegenheit zeigte sich besonders beim 10:0 Erfolg gegen den Tabellenzweiten FC Schalke 04.
Abteilungsleiter Frank Blicker: Mit dieser Dominanz konnte keiner rechnen. So einen Durchmarsch hat es lange nicht mehr in der höchsten deutschen Schülerklasse gegeben!!!
Zur erfolgreichen Mannschaft zählen: Henry Halicki (Bilanz 10:2), Jan Sanders (12:0), Jan-Hendrik Leidner (10:1) und Anika Leidner (11:0). Auch die Doppel-Bilanz von 11:1 war top.

Der 4.Jugend des TVB gelang auch das “Kunststück“ alle Spiele als Sieger zu beenden. Mit 26:2 Punkten gewann die TVB-Jugend den Titel souverän vor dem VfL Billerbeck 3. Besonders erfreulich ist hier auch der Einsatz von 4 Mädchen in der Mannschaft.
Erfolgreich waren: Jan-Hendrik Leidner, Anika Leidner, Timo Breilmann, Julia Horstmann, Niklas Schwardmann, Sophie Becker und Nathalie Gäbler.

Die Tischtennis-Abteilung sucht aber schon jetzt wieder neue interessierte Kinder im Alter von 8-14 Jahre. Abteilungsleiter Frank Blicker: Wir bieten allen Kindern das kostenlose Schnupper-Training bis zu den Sommerferien immer Dienstags, Donnerstags und Freitags von 18:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Remigius-Turnhalle an.

Bei Fragen hilft auch Abteilungsleiter Frank Blicker (Tel:02861/2840) weiter. Alle Info's stehen auch auf der Homepage des TV Borken unter: www.tv-borken.de