Anika Leidner erreicht die Bezirksrangliste

Am Ende des Tages konnte Anika Leidner mit ihrer Leistung bei der Mädchen Kreis-Endrangliste absolut zufrieden sein. Hinter den beiden Favoritinnen aus Billerbeck erreichte sie den 3. Platz und qualifiziert sich somit für die Bezirksrangliste.

In der Vorrunde spielten die 11 Teilnehmerinnen in 2 Gruppen und Anika gewann alle ihre 4 Einzel. In der Endrunde wurde es dann spannender und knapper. Nur Lea Laukamp aus Billerbeck gewann ohne Probleme ihre Spiele und sicherte sich dadurch den Sieg bei der Endrangliste.

Die Entscheidung der Plätze 2 bis 5 wurde nur durch das Satzverhältnis oder einem Spiel entschieden.