David Riethmann gewinnt die 1. TV Borken Tennismeisterschaft

Bei strahlenden Sonnenschein schnappten sich 9 Tischtennisakteure vom TV Borken den Tennisschläger und versuchten ihr Können am Tennisschläger. Der Weg ging raus aus der Halle mit dem gewohnten 40mm Zelluloidball zum Tennisplatz mit den 7 cm und 58g schweren Tennisbällen. Vom Anfänger bis zum Vereinsspieler waren alle Leistungsstärken vertreten.

In der Vorrunde wurde in 8 Runden die Doppelpartner untereinander zugelost und auf ein Satzgewinn gespielt. Auf den Ascheplätzen kam es zu kuriosen und spannenden Spielen.

Die Sieger des jeweiligen Doppels erhielten 1 Punkt und daraus ergab sich die Rangliste für die 4 Halbfinalisten. Das erste Halbfinale gewann David Riethmann mit 6-2 gegen Jan-Niklas Funke und Michael Kuth mit 6-4 gegen Jannik Weidemann. Das Spiel um Platz 3 gewann Jannik Weidemann gegen Jan-Niklas Funke mit 6-3.

Im Spiel um den Titel konnte sich David Riethmann hauchdünn mit 7-6 gegen Michael Kuth durchsetzen.

Nach den schweißtreibenden Spielen kam die Geselligkeit auch nicht zu kurz. Gemeinsam genoss man die Kaltgetränke und das Grillfleisch.

Einen besonderen Dank geht an den TC Heiden, der uns ermöglicht hat, die Spiele dort auszutragen. Vielen Dank!