Trainingslager bei Borussia Düsseldorf

BORKEN/DÜSSELDORF - Die beiden jungen Tischtennisspieler vom TV Borken Lukas Lebbing (10 Jahre), und Leonard Stambor (12 Jahre) haben kürzlich wieder ihre Begeisterung für den Sport unter Beweis gestellt. Die beiden Jungs, die für den TV Borken spielen, nahmen an einem viertägigen Trainingslager bei Borussia Düsseldorf teil.

Die Motivation der beiden war besonders hoch, als sie am 1. Tag noch ein Bundesligaspiel von Borussia Düsseldorf besuchten. Und die Gelegenheit hatten, ihre Idole persönlich zu treffen. Unter den Stars war auch Timo Boll, der erfolgreichste deutsche Tischtennisspieler, der auf dem Foto mit Lukas Lebbing zu sehen ist.

Nach rund 17 Stunden intensiven Trainings zeigte Lukas Lebbing beeindruckende Fähigkeiten und Durchhaltevermögen. Er setzte sich beim Abschlussturnier gegen die anderen Gruppenteilnehmer durch, und holte sich den zweiten Platz. Wobei er auch viele Erwachsene besiegte.

Dieser Erfolg unterstreicht die hervorragende Jugendarbeit des TV Borken, der stets auf der Suche nach Nachwuchs ist. Das Training findet immer Dienstags und Freitags von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr in der Turnhalle der ehemaligen Duesberg-Schule statt. Wer Interesse hat, ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen und Teil dieser begeisterten Gemeinschaft zu werden.

Weitere Auskünfte gibt auch Abteilungsleiter Frank Blicker (Tel:02861/2840).

In den Osterferien findet das nächste Trainingslager von Borussia Düsseldorf statt. Dann sind sogar 6 Nachwuchs Spieler vom TV Borken dabei...