Turnerinnen erlaufen sich neue Turngeräte

Nach Jahrzehnte langer Nutzung der Turngeräte, haben die Mädchen der Leistungsriege sich einen neuen Stufenbarren und Balken gewünscht.

Angeregt durch diese Wünsche hat sich das Trainerteam überlegt, wie diese kostspieligen Geräte neu angeschafft werde können. Schnell kam dann die Idee für einen Spendenlauf auf und alle Mädchen waren Feuer und Flamme. Die Begeisterung und Vorfreude weckte große Motivation bei allen, sodass die Vorbereitungen durch Yvonne März schnellstens in die Hand genommen wurden und die Mädchen eifrig auf Sponsorensuche gegangen sind. Am 7. Juni war es dann soweit. Kurz vor dem Umzug der Turnabteilung in die Mergelsbergsporthalle konnte der Sponsorenlauf noch auf dem Schulgelände der Remigius Grundschule stattfinden. Bei bestem Wetter und großer Motivation wurde es eine super tolle Veranstaltung und ein schöner Abschluss vor dem Abriss der Sporthalle. Der Abend wurde mit leckeren Grillwürstchen und gemütlichen Gesprächen auf dem Schulhof beendet. Die Mädchen erzielten einen tollen Spendenbetrag von 2.000€ für die Anschaffung des Balkens und Stufenbarrens. Diese wurden dann im September geliefert und sind seit dem mehrmals die Woche in Gebrauch. Die Mädchen und Trainer sind super glücklich über diese beiden Neuanschaffungen und sehr stolz darauf, was sie durch ihren Fleiß erreicht haben.